- Trachten-Publikationen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Angebot
Bei den Angaben der Angebotsseiten behalten wir uns Irrtümer und Fehler vor. Wir haften nicht für versehentlich falsche Preisauszeichnungen oder Produktbeschreibungen. Die im Online-Shop ausgewiesenen Preise beinhalten grundsätzlich die jeweils gesetzlich vorgeschriebene Mehrwertsteuer und die Versandkosten.
Ablehnung von Bestellungen
Die Entscheidung, Online-Bestellungen anzunehmen, liegt im freien Ermessen von Brunhilde Miehe. Brunhilde Miehe teilt dem Besteller unverzüglich mit, sollte seine Bestellung nicht angenommen werden.
Lieferung und Verpackung
Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung ab dem Lager von Brunhilde Miehe an die vom Besteller angegebene Lieferadresse. Angaben über die Lieferfrist sind unverbindlich, soweit nicht ausnahmsweise der Liefertermin verbindlich zugesagt wurde. Falls Brunhilde Miehe ohne eigenes Verschulden zur Lieferung der bestellten Ware nicht in der Lage ist, ist Brunhilde Miehe dem Besteller gegenüber zum Rücktritt berechtigt. In diesem Fall wird der Besteller unverzüglich darüber informiert, dass das bestellte Produkt nicht zur Verfügung steht. Die gesetzlichen Ansprüche des Bestellers bleiben unberührt. Die Lieferung erfolgt per Paket mit DHL bzw. mit anderen Logistikdiensten. Mit Versandbeginn geht jegliche Haftung auf den Besteller über. Die Lieferung erfolgt auf Gefahr des Kunden. Sobald die Ware von Brunhilde Miehe einem Transportunternehmen übergeben worden ist, geht das Risiko auf den Käufer über. Bei Beschädigung der Sendung auf dem Transportweg oder bei unvollständiger Auslieferung ist dies innerhalb von 48 Stunden zu melden, da sonst der Anspruch auf Ersatz erlischt. Bei Verlust oder Beschädigung der Ware auf dem Versandweg ist unsere Haftung im Übrigen auf die Abtretung der Ansprüche aus der abgeschlossenen Transportversicherung beschränkt.
Lieferung ins Ausland
Gern beliefere ich auch Kunden im Ausland bzw. versende Ihre Bestellung ins Ausland. Die Versandkosten erfragen Sie bitte bei mir. Auslandslieferungen erfolgen ausschließlich gegen Vorkasse. Die gesamten Transportkosten und das Risiko bis zum definierten Ort im Bestimmungsland werden vom Käufer getragen. Anfallende Zollgebühren entrichtet der Besteller. Wenn keine Liefertermine vereinbart sind, so gelten die angegebenen Termine nur als annähernd vereinbart. Bei Nichteinhaltung von Lieferterminen hat der Besteller keinen Anspruch auf Schadensersatz. Mit Versandbeginn geht jegliche Haftung auf den Besteller über.
Aufrechnung, Zurückbehaltung
Ein Recht zur Aufrechnung steht dem Besteller nur zu, wenn seine Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt oder von Brunhilde Miehe unbestritten sind.
Rückgabefolgen
Im Falle einer wirksamen Rückgabe sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurück zu gewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) herauszugeben. Bei einer Verschlechterung der Ware kann Wertersatz verlangt werden. Dies gilt nicht, wenn die Verschlechterung der Ware ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie etwa im Ladengeschäft üblich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im übrigen können Sie die Wertersatzpflicht vermeiden, indem Sie die Ware nicht wie ein Eigentümer in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt.
Gewährleistung
Waren von Brunhilde Miehe unterliegen einer Überprüfung hinsichtlich Ausführung und Verarbeitung. Brunhilde Miehe leistet deshalb Gewähr dafür, dass sich die verkaufte Ware zum Zeitpunkt der Übergabe an den Transporteur in einem einwandfreien und vertragsgemäßen Zustand befindet. Soweit sich nachstehend nichts anderes ergibt, sind weitgehende Ansprüche von Ihnen, gleich aus welchen Rechtsgründen, ausgeschlossen. Wir haften nicht für Schäden, die nicht am Liefergegenstand selbst entstanden sind; insbesondere haften wir nicht für entgangenen Gewinn oder für sonstige Vermögensschäden des Käufers. Soweit unsere Haftung ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung von Arbeitnehmern, Vertretern und Erfüllungsgehilfen. Bei Reklamationen müssen Sie zwingend das Kaufdatum durch die Rechnung nachweisen.
Zahlung
Zahlungen erfolgen per Rechnung. Die Rechnungen sind sofort zur Zahlung fällig. Im Verzugsfalle behält sich Brunhilde Miehe vor, weitere Lieferungen und Leistungen zurückzuhalten. Bei Zahlungsverzug ist Brunhilde Miehe berechtigt, Zinsen in Höhe von 5% über dem jeweiligen Referenzzinssatz der Europäischen Zentralbank p.a. zu berechnen. Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware Eigentum von Brunhilde Miehe.
Eigentumsvorbehalt
Ungeachtet der tatsächlich erfolgten Lieferung, der Vorlage von Lieferpapieren oder des erfolgten Risikoübergangs auf den Auftraggeber verbleibt das Eigentumsrecht an sämtlichen Waren einer Lieferung bei Brunhilde Miehe, bis Brunhilde Miehe die volle Bezahlung für die Lieferung erhalten hat. Ein Recht des Kunden zur Aufrechnung oder Zurückbehaltung besteht nicht, es sei denn, die Forderung ist unstreitig oder rechtskräftig gerichtlich festgestellt

 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü